Red Arrow Down

Greenkeeping

Für einen Golfplatz ist - neben der Lage des Platzes und den ökologischen Gegebenheiten – das Greenkeeping der wichtigste Faktor für den Erfolg und die Zufriedenheit der Mitglieder und Gastspieler. Unser Ziel ist es unter den gegebenen Voraussetzungen den bestmöglichen Pflegestandard zu erreichen, um den wachsenden Ánsprüchen im Wettbewerb der Golfanlagen gerecht zu werden.

Die Rolle des Greenkeepers und damit seine Wertschätzung hat sich in den letzten Jahren erheblich gewandelt. Es Bedarf einer möglichst qualifizierten Mannschaft unter einem erfahrenen Head-Greenkeeper, einem hohen materiellen Aufwand für die Infrastruktur, Maschinen, Saatgut, Dünger, Pflanzenschutzmittel, Sand etc. sowie natürlich die Liebe und das Gefühl für den Patz und seiner Besonderheiten. Ohne eine hohe Einsatzbereitschaft aller Beteiligten ist ein gutes Pflegemanagement nicht zu bewerkstelligen. Durch Ausbildungsprogramme, Trainingseinheiten und Fortbildungen soll das Pflegeniveau moderner Pflegemaßnahmen dauerhaft gewährleistet sein.

Es steht ein moderner Maschinenpark für alle Anforderungen der Golfplatzpflege zur Verfügung, dieser wird vom Greenkeeping-Team gepflegt und gewartet.

Detaillierte Planung von Tages-, Wochen- und Monatspflege unter Berücksichtigung des Wettspielkalenders sind im Golfclub Bad Nauheim e.V. die Basis zur Erhaltung des Pflegestandards.

Zur Erhaltung der Qualität unserer Grüns, bitten wir Sie unbedingt, nach Betreten des Grüns Ihre Pitchmarke auszubessern!

Aktuelles im Blog

Schnitthöhen und Schnittintervalle

Grüns

3,0 mm

5-7 mal/Woche

Tees

12,0 mm

3-4 mal/Woche

Fairways

16,0 mm

2-3 mal/Woche

Semi Rough

46,0 mm

2-3 mal/Woche

Grüns Geschwindigkeit

Club-Wettspiel

cm

PGA

schnell

259

320

mittelschnell

229

290

mittel

198

259

mittellangsam

168

229

langsam

137

198